Ergebnis vom Spendenlauf

Der Spendenlauf der August-Becker Grundschule steht seit Jahren fest im Terminkalender. Die Grundschülerinnen und Schüler laufen dabei für einen guten Zweck ihre runden um den Minschdrer See, je nach Kondition 15, 30 oder sogar 60 Minuten lang. Die Spendengelder wurden in der Vergangenehit an die Kinderhilfe von UNICEF gespendet. Corona bedingt fiel das sportliche Ereignis allerdings zwei Jahre hintereinander aus.

Spendenlauf der August Becker Grundschule

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang startete die August-Becker Grundschule bei strahlendem Sonnenschein und azurblauen Himmel in der letzten Woche einen Spendenlauf rund um den Minschdrer See. Aufregung herrschte bei den 72 Schülerinnen und Schüler, die vor dem Jugendtreffgebäude mit lautem Hurra an den Start gingen. Zwei Jahre lang gab es Corona bedingt keinen Spendenlauf, sodass nur die jetzigen 4Klässler schon einmal an einem Lauf teilgenommen haben

Schildkröten

Heute, am 20.05.22, bekam die erste Klasse ganz besonderen Besuch. Jonas und seine Mutter stellten uns die kleinen Schildkröten ihrer Familie vor. Fachkundig klärte uns Jonas über die Fress- und Schlafgewohnheiten der Schildkrötenkinder auf. Dabei überprüfte er gleich das Wissen der Kinder über einige heimische Wild- und Kulturpflanzen

Mandalas aus Naturmaterialien

Bei diesem schönen Mai-Wetter möchte ja keiner den ganzen Vormittag drinnen sein. Also verlegen wir den Unterricht ab und zu einfach nach draußen. Heute ging es darum, eigene Mandalas zu legen. Zuerst besprachen wir zusammen, was wir schon über Mandalas wissen und was eigentlich „typisch“ für ein Mandala ist.

Frühblüher-Projekt Klasse 1

Die Tage werden länger, die Sonne scheint und wärmt uns das Gesicht, wenn wir es ihr entgegenstrecken. Wer aufmerksam ist, sieht auch schon den ein oder anderen Schmetterling als Frühlingsboten durch die Lüfte tanzen, wilde Bienen und Hummeln erfreuen uns mit ihrem Gesumm und der Eiswagen fährt auch schon.

Mehlwurm-Projekt

Alles startete damit, dass sich die Kinder immer mal wieder bei Frau Z. nach den „geretteten Hühnern“ erkundigten. Frau Z., die gerne Tiergeschichten erzählt, berichtete, wie gut sich die weißen Hennen mit Hilfe von Mehlwürmern, für Hühner ganz besondere Leckerbissen, zähmen ließen.