Seerosenteich der August-Becker-Schule gewinnt Sonderpreis
Die beiden 3. Klassen der August-Becker-Schule nahmen in diesem Jahr gemeinsam mit anderen Grundschulen aus der Umgebung an einem Kinder- Kunstwettbewerb im Rahmen der Rosenwochen teil.
Rosenwoche 2.jpgMit viel Eifer und Kreativität schufen die Kinder unter Anleitung ihrer Lehrerinnen Sarah Butscher und Isabell Eßwein
ein phantastisches Gesamtkunstwerk, angelehnt an den Seerosenteich nach Monet.                                                                    Rosenwoche 1_gedreht.jpg

 

Eine eigens eingerichtete Jury entschied über die eingereichten Bilder, Skulpturen oder Montagen zum Thema Rosen. Riesengroß war natürlich die Freude, als die Schüler erfuhren, dass ihr Seerosenteich einen Sonderpreis für kreatives Schaffen erhielt. Jedes Kind bekam 2 Eintrittskarten für das Rebmeerbad. Die von der Jury ausgewählten Arbeiten wurden zur Freude der kleinen Künstler im Bürgerbüro ausgestellt und konnten von Besuchern bewundert werden.  

Rosenwoche 3.jpg