Turnwettbewerb der August–Becker–Schule 2018 in Annweiler

Geraeteturnen_2018_W08.jpgAm Dienstag, den 13.03.2018, sind wir um 7:50 Uhr ziemlich aufgeregt nach Annweiler losgefahren. Nach 30 Minuten waren wir am Ziel: Die schöne, große Turnhalle der Grundschule Annweiler. Begleitet und gefahren haben uns an diesem Tag Frau Brand, Elke Moch und Nadine Rega.

Für diesen Wettbewerb haben wir in der Schule und auch nachmittags im Kinderturnen oft geübt. Sogar unsere großen Pausen haben wir „geopfert“. Frau Brand hatte es nämlich sehr schwer, 10 Kinder für den Wettbewerb zu finden, denn es waren sehr viele Kinder krank. Unsere Mannschaft bestand am Ende dann aber sogar aus 11 Kindern: 9 Mädchen und 2 Jungs.

In der Turnhalle in Annweiler angekommen, sahen wir unsere Gegner, die Kinder der anderen Grundschulen. Der Wettkampf bestand aus folgenden Übungen:

         1. Bahn: Balken, Bodenturnen und Barren
         2. Bahn: Reck, Rad und Bock
         Einzelübungen waren: Synchron-Rolle und Synchron-Hockwende und ein Staffellauf

Der Wettkampf dauerte geschlagene 3 Stunden. Wir gaben alles!

Zum Schluss hat unsere Mannschaft den 2. Platz unter den Grundschulen Südliche Weinstraße erreicht. Wir waren glücklich!

Völlig fertig kamen wir um 12:30 Uhr wieder in der Schule in Klingenmünster an.

Die Lehrerinnen und unsere Mitschüler waren begeistert von unserer Platzierung.

Lori Mathis, Klasse 3 – Johanna Sterzel, Klasse 4

Geraeteturnen_2018_W01.jpgGeraeteturnen_2018_W04.jpg Geraeteturnen_2018_W02.jpgGeraeteturnen_2018_W03.jpg
Geraeteturnen_2018_W05.jpgGeraeteturnen_2018_W07.jpg Geraeteturnen_2018_W06.jpg

Geraeteturnen_2018_W09.jpg