Uniceflauf und Laufabzeichen

Bei idealen Wetterbedingungen versammelten sich alle Kinder am Klingenmünsterer See, um den diesjährigen Uniceflauf und das Laufabzeichen des Leichtathletikverbandes zu absolvieren.

Nach einer Aufwärmphase starteten die Schüler*innen zeitgleich in den Lauf. Kräftig angefeuert von den Lehrer*innen und einigen Eltern, die sich entlang der Laufstrecke befanden. Um diesen die Zeit angenehmer zu gestalten, stellte der Förderverein wieder Kaffee und weitere Getränke zur Verfügung.

Es galt 15 Minuten, 30 Minuten oder gar 1 Stunde Laufzeit bei motivierender Musik zu schaffen.

Ein großer Teil unserer Schüler*innen liefen bis zum Ende eine ganze Stunde, darunter sogar einige Erstklässler.

Die Schulleiterin gratulierte im Anschluss des Laufes allen Kindern zu ihren tollen Laufergebnissen und belohnte sie mit leckeren „Sportwaffeln“.

Besonders glücklich waren alle Kinder und Lehrer*innen, dass sie nun wieder in der Lage sind, an Unicef Geld für den Bau einer Schule in Afrika zu spenden.

Zum Abschluss blieb für alle noch Zeit, den Vormittag am See mit Spielen, Erzählen und Tanzen ausklingen zu lassen.